7. Spieltag   24.09.2017
 
SG Baldenau I   DJK Morscheid I
 
4 : 2
 
 
Aufstellung:
Justin Derigs - Eric Klassen, Daniel Marx, Thomas Greber, Lukas Grim - Johannes Marx, Manuel Eck, Tobias Kimmling, Eugen Ziegenhagel - Florian Zimmer, Heiko Pfeiffer
 
Bericht:
Am Sonntag war die 1. Mannschaft des Spielpartners unseres Reserveteams, die DJK Morscheid, zu Gast in Bischofsdhron. Nach der Niederlage in der Vorwoche war unsere Mannschaft auf Wiedergutmachung bedacht und begann im gewohnten 4-4-2-System. Bereits in den ersten Spielminuten konnte man einige gute Angriffe vortragen, es scheiterte jedoch meist am letzten, entscheidenden Pass, um zum z├Ąhlbaren Erfolg zu kommen. In der 17. Minute war es dann der wieder genesene Tobias Kimmling, der zum zu diesem Zeitpunkt ├╝berf├Ąlligen 1:0 f├╝r unsere Mannschaft netzen konnte. Weitere Gro├čchancen in der Folge, unter anderem zwei Mal durch Heiko Pfeiffer, konnten nicht genutzt werden. Daf├╝r fiel auf der anderen Seite der ├╝berraschende 1:1-Ausgleich f├╝r die DJK nach einem Abstimmungsfehler in der eigenen Hintermannschaft in der 31. Minute. Doch nur vier Minuten sp├Ąter war es erneut Tobias Kimmling, der die F├╝hrung f├╝r unsere Mannschaft durch seinen Treffer zum 2:1 wiederherstellen konnte, womit auch die Seiten gewechselt wurden.
Nur drei Minuten nach der Pause der erneute Ausgleich f├╝r die wacker k├Ąmpfenden Morscheider durch einen direkt verwandelten Freisto├č. Danach begann ein Spiel auf ein Tor und die DJK kam in der Folge kaum noch zu Torm├Âglichkeiten. Unsere Mannschaft war nun deutlich feld├╝berlegen, auch bedingt durch die Einwechslung von Viktor Gross, der frischen Wind ├╝ber die linke Seite brachte, man schaffte es aber nicht, selbst klarste M├Âglichkeiten f├╝r sich zu nutzen. So mussten die SGB-Anh├Ąnger bis zur 75. Minute warten, ehe der beste SGBler an diesem Tag, Johannes Marx, wieder einen Sololauf startete, sich ├╝ber die linke Torauslinie durchk├Ąmpfte und aufs Tor schoss, wobei dessen Schu├č von Florian Zimmer zum vielumjubelten 3:2 im Netz der Morscheider untergebracht werden konnte. Im Anschlu├č wurde noch Elfmeter von Seiten unseres Teams verschossen, ehe in der letzten Spielminute erneut Tobias Kimmling mit seinem dritten Treffer an diesem Tag den 4:2-Endstand herstellen konnte zum letztlich verdienten Pflichtsieg.
Beide Teams schw├Âren sich auf das Spiel ein
Beide Teams schw├Âren sich auf das Spiel ein


Tobias Kimmling, dreifacher Torsch├╝tze in diesem Spiel
Tobias Kimmling, dreifacher Torsch├╝tze in diesem Spiel


Manuel Eck
Manuel Eck


Eric Klassen
Eric Klassen


Torgelegenheit f├╝r Florian Zimmer
Torgelegenheit f├╝r Florian Zimmer


Heiko Pfeiffer
Heiko Pfeiffer


Daniel Marx
Daniel Marx


Tobias Kimmlung
Tobias Kimmlung


 
Tore:
1:0 Tobias Kimmling (17. Minute)
1:1 (31. Minute)
2:1 Tobias Kimmling (35. Minute)
2:2 (48. Minute)
3:2 Florian Zimmer (75. Minute)
4:2 Tobias Kimmling (90. Minute)
 
Wechsel:
Marius Zerwes f├╝r Eugen Ziegenhagel (56. Minute)
Viktor Gross f├╝r Lukas Grim (56. Minute)