Fußball / 12.11.2017
 
 Spiel der Ersten abgesagt, 2. Mannschaft verliert in Blankenrath
 
 
Das Spiel der 1. Mannschaft gegen den SV Morbach II wurde nach der Platzbesichtigung des angesetzten Schiedsrichters am Sonntag morgen auf Grund des Schneefalls abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest, wird aber an dieser Stelle rechtzeitig bekannt gegeben.
Am nÀchsten Sonntag, den 19. November tritt unsere Mannschaft zum AuswÀrtsspiel beim SV Gonzerath an, Spielbeginn ist 14.30 h.

Unsere 2. Mannschaft verlor am Sonntag nach einem guten ersten Durchgang (Halbzeitstand: 0:1) am Ende ersatzgeschwÀcht 1:7 beim SV Blankenrath II.
NĂ€chsten Sonntag spielt unsere Reserve um 12.15 h in Morscheid gegen die SG Veldenz III.

 


 Fußball / 08.11.2017
 
 Erfolg im Mittelfeld-Duell und Derby-Sieg
 
 
Am vergangenen Sonntag hatten unsere Mannschaften Grund zum Jubeln, denn beide Teams konnten ihre Spiele siegreich gestalten.

Unsere 1. Mannschaft setzte sich beim letzten Heimspiel in diesem Jahr in Bischofsdhron gegen den direkten Nachbarn im Tabellenmittelfeld, den SV Strimmig durch, und konnte diesen vom 5. Platz verdrÀngen.
Nach einer torlosen ersten Halbzeit bei regnerischem Wetter waren es im zweiten Durchgang Kevin Lengert in der 65. Minute und Florian Zimmer mit seinem 7. Saisontreffer zehn Minuten vor Spielende, die fĂŒr den verdienten 2:0-Endstand sorgten.
Am kommenden Sonntag, den 12. November beginnt dann die RĂŒckrunde fĂŒr unsere Mannschaft mit dem Heimspiel in Hundheim um 14.30 h gegen den SV Morbach II.

Eine starke Leistung zeigte auch unsere 2. Mannschaft bei ihrem Gastspiel in Longkamp gegen die SG Gonzerath II, die man in einer spannenden Begegnung mit 3:2 besiegen konnte. Dabei war man sogar in der Lage, einen 0:2 PausenrĂŒckstand aufzuholen und das Spiel zu drehen nach Treffern von Eric Busch und zwei Mal Kevin Benzel im zweiten Durchgang.
Am kommenden Sonntag spielt unsere Reserve um 12.15 h beim SV Blankenrath II.

 


 Fußball / 01.11.2017
 
 Nach Unentschieden an der Mosel zum letzten Heimspiel der Hinrunde
 
 
Am Sonntag kam unsere Mannschaft an der Mosel bei der SG Reil auf deren Kunstrasenplatz nur zu einem 1:1-Unentschieden, obwohl vom Spielverkauf her und von den Tormöglichkeiten deutlich mehr fĂŒr unsere Mannschaft möglich gewesen wĂ€re. Insbesondere die chancenmĂ€ĂŸige Überlegenheit in dieser Partie, die zu einer der besten Auftritte in dieser Spielzeit zĂ€hlte, hĂ€tte fĂŒr einen Sieg ausreichen mĂŒssen.
Auf der anderen Seite nutzte Reil eine ihrer wenigen sich bietenden Chancen zur 1:0-FĂŒhrung in der 72. Minute. Daniel Gutweiler sorgte dann nur drei Minuten spĂ€ter mit seinem 5. Saisontreffer fĂŒr den mehr als verdienten Ausgleich.

Am kommenden Sonntag, den 05. November kommt es zum letzten Hinrundenspiel, wenn um 14.30 h in Bischofsdhron der SV Strimmig zu Gast sein wird.

Unsere 2. Mannschaft verlor am Sonntag sehr unglĂŒcklich nach großem Einsatz und Kampf gegen den klar favorisierten Tabellendritten aus Zeltingen mit 1:2. Nach der frĂŒhen FĂŒhrung der GĂ€ste in der 9. Spielminute und trotzdem man bereits ab der 51. Minute nach einer gelb-roten Karte nur noch mit 10 Mann agieren musste, erzielte Dirk Senz in der 56. Minute den 1:1-Ausgleich. Der Siegtreffer der Zeltingen fiel erst in der 87. Minute, womit die Leistung unseres Teams leider nicht mehr belohnt wurde.

Am kommenden Sonntag spielte unsere 2. Mannschaft um 12.15 h auf dem Rasenplatz in Longkamp gegen die SG Gonzerath II.

 


 Fussball / 26.10.2017
 
 Sieg im letzten Derby der Hinrunde
 
 
Am vergangenen Sonntag gewann unsere Mannschaft das letzte Derby in der laufenden Hinrunde gegen den SV Longkamp deutlich mit 4:1 und bleibt somit weiterhin mit nun 19 Punkten auf dem 5. Tabellenrang.

Bei nasskaltem und regnerischem Wetter am Sonntag kam mit dem SV Longkamp das derzeitige Tabellenschlusslicht nach Bischofsdhron, wobei sich diese insbesondere in der ersten Halbzeit nicht als solches prĂ€sentierten. Unser Team ging durch Florian Zimmer bereits frĂŒh in der 6. Minute mit 1:0 in FĂŒhrung, musste aber nur 12 Minuten spĂ€ter durch einen direkt verwandelten Freistoß der GĂ€ste den 1:1-Ausgleich hinnehmen. Danach spielte sich das Geschehen vorwiegend im Mittelfeld ab, gefĂ€hrliche Torszenen blieben aus und es war eine Partie auf durchschnittlichem B-Klassen-Niveau ohne grĂ¶ĂŸere Höhepunkte.
Wie bereits öfters in dieser Saison entschied unsere Mannschaft dann die Partie im zweiten Durchgang. Nach einem Doppelschlag in der 55. und 57. Spielminute durch die Routiniers Daniel Gutweiler und Eugen Ziegenhagel war die Vorentscheidung in diesem Match gefallen, Longkamp brachte kaum noch Angriffe vor das Tor von Mathias Thees und mit dem finalen Treffer von Eugen Ziegenhagel in der 70. Minute war der Drops dann endgĂŒltig gelutscht.

Am kommenden Sonntag, den 29. Oktober um 14.30 h spielt unsere 1. Mannschaft auf dem Kunstrasenplatz in Reil das Team der dortigen SG, die mit nur zwei Punkten RĂŒckstand zu unserem Team auf dem 8. Tabellenplatz rangieren. Eine Woche spĂ€ter, am Sonntag, den 05. November kommt es dann in Bischofsdhron zum letzten Vorrundenspiel gegen den SV Strimmig.

Unsere 2. Mannschaft verlor ihr letztes Vorrundenspiel gegen die in dieser Saison neu gegrĂŒndete Mannschaft des SV Alt Kues in Bischofsdhron mit 2:4 und bleibt somit nach 11 absolvierten Saisonspielen Tabellenschlußlicht.
Am kommenden Wochenende beginnt somit fĂŒr unser Reserveteam die RĂŒckrunde der laufenden Spielzeit, deren Heimspiele vereinbarungsgemĂ€ĂŸ bei unserem SG-Partner, der DJK Morscheid, ausgetragen werden. Somit trifft man am kommenden Sonntag, den 29. Oktober in Morscheid auf den SV Zeltingen II, die mit 21 Punkten auf Tabellenplatz 3 liegen und somit weiterhin um den Aufstieg in die B-Klasse mitspielen.

 


 Fußball / 16.10.2017
 
 AufwĂ€rtstrend gestoppt
 
 
Nach zuletzt drei Siegen in Folge gegen die Teams aus Morscheid, Haag und BĂŒdlich verlor unsere 1. Mannschaft am Sonntag ihr AuswĂ€rtsspiel in Peterswald mit 1:2 und verharrt somit weiterhin im Tabellenmittelfeld.

In einer guten ersten Halbzeit in Peterswald, in der man das bessere Team war, versĂ€umte man es, die sich bietenden Möglichkeiten in Tore umzuwandeln. So gelang den Gastgebern jeweils kurz vor und kurz nach dem Seitenwechsel die 2:0-FĂŒhrung. Danach lief bei unserer Mannschaft nur noch wenig zusammen und es gelang nur noch der Anschlusstreffer zum 2:1 durch Lukas Grim in der 80. Spielminute.
Bemerkenswert ist, dass nach dem DebĂŒt von Robin Eck in der Vorwoche beim 3:0-Heimsieg gegen BĂŒdlich nun in Peterswald mit Tim Wagner bereits der zweite Nachwuchsspieler aus den eigenen Reihe seine Premiere bei der 1. Mannschaft feiern konnte. Somit waren in Peterswald insgesamt acht Spieler mit einem Alter von unter 24 Jahren aktiv und einem gesamten Durchschnittsalter von 24,4 Jahren, so jung, wie noch keine Mannschaft in den letzten Jahren zuvor. Auch wenn die Ergebnisse derzeit noch nicht optimal sind, so ist doch dieser eingeschlagene Weg genau der Richtige, um in der jetzt laufenden Spielzeit schon die Weichen fĂŒr die fußballerische Zukunft zu stellen mit der notwendigen UnterstĂŒtzung der erfahrenen Spieler, wie beispielsweise Heiko Pfeiffer oder Eugen Ziegenhagel, die durch ihre Treffer in der vergangenen Woche fĂŒr den 3:0-Erfolg gegen BĂŒdlich gesorgt haben.

Unsere 2. Mannschaft verlor am Sonntag nach einer guten kĂ€mpferischen Leistung beim TabellenfĂŒhrer aus Neumagen mit 3:0.

Am kommenden Sonntag, den 22. Oktober kommt es zum letzten gemeinsam ausgetragenen Doppel-Heimspieltag in dieser Spielzeit, wenn unsere beiden Mannschaften in Bischofsdhron antreten. Dabei spielt zunĂ€chst um 12.15 h unsere 2. Mannschaft gegen die in dieser Saison neu gegrĂŒndete Mannschaft des SV Alt Kues. Dies ist gleichzeitig das letzte Vorrundenspiel fĂŒr unsere Reserve, ab dem darauf folgenden Sonntag beginnt bereits die RĂŒckrunde und dann finden die Heimspiele unserer 2. Mannschaft bei unserem SG-Partner in Morscheid statt.
Unsere 1. Mannschaft bestreitet am kommenden Sonntag ihr 11. Saisonspiel gegen den SV Longkamp. Diese Begegnung wird wie gewohnt um 14.30 h in Bischofsdhron angepfiffen.

 


 Fußball / 06.10.2017
 
 Doppelheimspieltag am kommenden Sonntag in Bischofsdhron
 
 
Am kommenden Sonntag, den 08. Oktober findet der nÀchste Doppel-Heimspieltag unserer beiden Mannschaften in Bischofsdhron statt.
Unsere 2. Mannschaft, die in der vergangenen Woche in Siebenborn gegen die SG Maring II mit 0:3 unterlegen war, spielt um 12.15 h im „kleinen“ Lokalderby gegen die SH Haag/Dhrontal II, die derzeit den 6. Platz belegen mit 12 Punkten. Nach dem ersten Saisonsieg im letzten Heimspiel gegen die SG MĂŒlheim II ist vielleicht auch gegen die SG Haag, die sicherlich der Favorit sind, eine Überraschung möglich.

Nach dem Spiel unserer Reserve findet dann die Begegnung unserer 1. Mannschaft gegen die SG BĂŒdlich/Heidenburg statt, die bisher erst einen Punkt in der laufenden Spielrunde erspielten konnten. Somit besteht fĂŒr unsere Mannschaft mit der richtigen Einstellung die Möglichkeit, nach dem 1:0-AuswĂ€rtssieg in der vergangenen Woche in Haag mit einem erneuten Dreier weiteren Boden gut zu machen in der Tabelle.